Hochzeitstorten


Let´s talk about money……oder über Geld spricht man nicht……??? Doch, ich finde es ist einfach mal an der Zeit dieses heiße Eisen anzufassen. 
Vorab, ich bin absolut der Meinung, dass die Höhe des Hochzeitsbudget überhaupt KEIN Gradmesser für die Freude, den Spaß und das Gelingen einer Hochzeitsfeier sein muss!!!! Brautpaare haben es heute echt nicht leicht. Eine wahre Informationsflut im Internet, Fachzeitschriften und sogar TV-Sendungen. Hochzeiten werden heute viel detailreicher, aufwendiger aber auch teurer gefeiert als noch vor einigen Jahren. Es wird viel berichtet und gezeigt, grandiose Hochzeiten aus Übersee, die gespickt sind mit (teuren) Superlativen, Bedürfnisse und Wünsche werden geweckt. Jedoch ist es für die Brautpaare oft schwer zu unterscheiden was möchten wir und was passt zu unserem Budget?? Eine Selbsteinschätzung ist da sicher auch schwierig, denn bekanntlich heiratet man ja (eigentlich ) nur einmal im Leben… Designerkleid, Profifotograf, individuelle Hochzeitstorte, Brautstyling, aufwendige Floristik, feines Menü, Feuerwerk……die Liste nimmt kein Ende, nach oben hin, ist alles möglich. Da kommt schon schnell eine hohe 5 stellige Summe „für den schönsten Tag im Leben“ zusammen.

Ganz oft kommen Anfragen zu mir, versehen mit Tortenbildern der teuersten und aufwendigsten amerikanischen Tortendesignern, die es gibt. Oft werden diese Torten in den Medien als Beispiele für tolle Hochzeitstorten gezeigt (die sie auch OHNE Zweifel sind). Leider schreibt nie jemand dazu, dass eine Torte in der Art schnell mal ein paar 1000 Dollar kostet…, gleiches gilt für aufwendige Sweet Candy Table Konzepte, grandios verzierte Kekse und vieles mehr. Diese Dinge sind teuer und zwar richtig teuer. Weil sie so extrem aufwendig sind, die Zutaten hochwertig und kostenintensiv , weil alles was individuell ist, sich jemand erst mal ausdenken muss, ja auch dieses ausdenken kostet leider Zeit bzw. dann Geld…

Ich wünsche mir für unsere Hochzeitsbranche ein bisschen mehr Mut zur Preistransparenz, ich meine damit, wir müssen zu unseren Preisen stehen….wir können nicht hochwertige Arbeit ganz preiswert anbieten, sondern unsere ARBEIT ist ihren PREIS WERT. 
Wir können auch Hochzeiten ausstatten, die nicht den Vergleich scheuen müssen mit top gestylten Hochzeiten aus Übersee, aber wenn wir das machen, dann geht das auch bei uns nur mit einem komfortablem Budget.

Dieses Thema, was kostet z.B. eine exklusive Hochzeitstorte, ein maßgeschneidertes Brautkleid, eigens entworfene feinste Papeterie.. gerade was die Hochzeitsdienstleister im gehobenen Segment betrifft, da fehlen den Kunden oft jede Vorstellungen in welchem Bereich sich so etwas bewegt..
Das Resultat sind unzählige aufwendig erstellter Angebote, die uns Dienstleister viel Arbeitszeit kosten, und Kunden die völlig überrascht sind, was ihr Hochzeitstraum da plötzlich kosten soll, und die mit einem Preis konfrontiert werden, der das geplante Hochzeitsbudget sprengt. Vor Schreck vergisst der eine oder andere dann gleich mal überhaupt noch abzusagen….

Also mache ich heute mal den Anfang ganz offiziell, ein Brautpaar das eine 3-stöckige Hochzeitstorte für 100 Gäste von mir wünscht, muss mit einem Preis ab 550,00 € kalkulieren. Das ist der Grundpreis einer sehr schlicht dekorierten Torte, wird es aufwendiger sollte man mit circa 6,50 €/pro Person rechnen . Torten mit extrem üppiger Zuckerblütendekoration, Figuren, Ornamenten und vielen Details können durchaus auch mal im Bereich von 7,50 € plus X liegen… Damit sind meine Hochzeitstorten sicher nicht für jedes Budget erschwinglich, auch liegen die Prioritäten nicht bei jedem gleich, und das eine Paar träumt schon immer von einer Traumtorte ein anders legt mehr Wert auf andere Details..
Doch so sind die Preise, denn so romantisch die Hochzeitsbranche auch scheint, so ist sie doch kein Hobby und Platz für reine Selbstverwirklichung, sondern für uns Dienstleister unsere Art unseren Lebensunterhalt zu verdienen ……




Ein toller Trend aus GB und USA : Die Candybar !

Für große und kleine Naschkatzen gibt es auf einer Hochzeit nichts Schöneres !

Hier finden Sie eine kleine Auswahl unserer Kreationen :


Macarons


Petit Fours



Push up Cakes



Baiser



Cupcakes



Cookies



Cakepops



Pralinès